Massagen Marty​​​​​​

Medizinische Massage Praxis

Schröpfmassage

Bei der Schröpfmassage wird die Haut mit einem gewählten therapeutischen Öl eingerieben, dann wird ein Schröpfglas mit Vakuum gesetzt und die Hautoberfläche mit kreisenden Bewegungen massiert. Durch diese Massagetechnik werden alle Hautschichten und das Bindegewebe massiv durchblutet. Zudem werden Verklebungen zwischen den einzelnen Hautschichten gelöst.

Erfolgreich eingesetzt wird die Schröpfmassage bei

  • Muskelverspannungen
  • Ablagerungen im Bindegewebe

Gut zu wissen

Das Schröpfen, richtig angewendet, ist unschädlich und löst auch keine ungünstigen Nebenwirkungen aus.

Die Erfolge aber sind oft beeindruckend und kommen dabei rasch zustande, denn der Körper reagiert auf das Schröpfen am richtigen Ort innerhalb von Stunden.

0